Was ist eigentlich "punchen"?

Was ist eigentlich "punchen", d.h. wie wird aus Ihren Grafiken oder Logos ein Stickmuster?



Die Vorlage/Grafik für die Bestickung wird in ein spezielles Stickprogramm (Punch-Software) eingescannt. Dann beginnt das Punchen. Dies ist der branchenübliche Ausdruck für die Umwandlung der Vorlage in eine Stickdatei. Dabei werden die Stichart, Stichlänge, Stichdichte sowie die Stichrichtung und die Reihenfolge der Garnfarben festgelegt.

Die erstellte Datei wird mittels eines Datenträgers an eine moderne Stickmaschine übergeben, welche die Motive auf die gewünschten Materialien stickt.

Die Qualität einer Bestickung entsteht somit durch das Zusammenspiel eines geübten Punchers mit einer erfahrenen Stickerei.